Online-Bereitstellung Ihrer
Website und E-Mails

Was ist Web-Hosting?

Ein Internet-Auftritt besteht aus mehreren Aufgaben/Komponenten:

  1. Sie brauchen zunächst natürlich Ihre Website, diese ist eine Aufbereitung Ihres Content (Text/Bild/Film) über eine spezielle Programmierung und Codierung (HTML), die ein Webbrowser wie Google Chrome, Firefox oder Apple Safari lesen und interpretieren kann.
  2. Moderne Websites sind dynamisch (interaktive  Programme) und ermöglichen zum Beispiel Content Management, Web-Shops, Foren. Aufgabe des Webserver ist es hier, diesen Programmcode schnell und stabil auszuführen.
  3. Damit diese Website dann im Internet sichtbar wird, braucht es einerseits zusätzlich eine Domain (Web-Adresse) unter der diese Website gesucht werden kann. Und man benötigt einen Computer, der rund um die Uhr mit dem Internet verbunden ist (Web-Server), der Ihre Website beim Aufruf jederzeit anzeigt. Außerdem werden auf diesem Server in den meisten Fällen auch Ihre zu dieser Domain gehörenden E-Mail-Postfächer verwaltet. Hierum geht es, wenn man von Web-Hosting spricht.
  4. Weitere Aufgaben sind die Überwachung (Monitoring) und die Klärung aller Fragen, die Sie zu diesem Thema haben.

Unter „Web-Hosting” verstehen wir also die Online-Bereitstellung Ihrer Webseiten und E-Mail-Postfächer über einen mit dem Internet ständig verbundenen, spezialisierten Computer (Web-Server) und zudem die Reservierung und Verwaltung Ihrer Domains (Adressen).

Nicht unter Web-Hosting fällt die empfohlene regelmäßige Betreuung, Pflege und Aktualisierung Ihrer Website. Auch dafür haben wir  passende Angebote für Sie.

Unser Web-Hosting-Angebot

Unser Kerngeschäft ist das Webdesign/die Webprogrammierung. Wir jedoch aus Erfahrung, dass viele Kunden „einfach“ eine funktionierende Website möchten. Sie wollen sich verständlicherweise nicht mit den vielen technischen Fragen zur Online-Bereitstellung auseinandersetzen. Daher bieten wir das für die Onlinepräsenz einer Website erforderliche Web-Hosting als „Rundum-sorglos-Paket“ gleich mit an.

Davon profitieren Sie und wir, eine klassische „Win-Win“-Situation:

Gut für Sie als Kunden

Wenn das TBA Ihren Unternehmensauftritt programmiert und Sie unser Web-Hosting nutzen, erhalten Sie Ihren gesamten technischen Internet-Auftritt aus einer Hand. Sie haben also einen Ansprechpartner für Webprogrammierung und Web-Hosting.

Unsere leistungsfähigen Server stehen in modernen europäischen Rechenzentren bewährter deutscher Partnerfirmen (Server-Provider), mit denen wir schon seit vielen Jahren erfolgreich und reibungslos zusammenarbeiten.

Die nötigen regelmäßigen Aufgaben rund um das Web-Hosting (z. B. die Überwachung von Websites (Monitoring), Server-Optimierungen, die Domainverwaltung, E-Mail-Einrichtungen, Sicherheitszertifikate) liegen dann in unseren Händen, Sie müssen sich nicht selbst um diese wichtigen Aufgaben kümmern.

Gut für unsere Web-Entwicklung und -Betreuung

Wir kennen unsere Server genau. Die Hardware und unsere Software arbeiten perfekt zusammen: Wir stimmen die Webprogrammierung sehr präzise auf die Möglichkeiten des Webservers ab.

Das ermöglicht uns einen routinierten und reibungslosen Betriebsablauf.

Exklusivangebot

Unser Web-Hosting ist ein Exklusivangebot für unsere Kunden. – Wir bieten unsere Serverplätze in der Regel nur für von uns erstellte Webseiten-Projekte an.

Unser Web-Hosting ist selbstverständlich kein „Muss“, sondern ebenso wie eine Website-Wartung als sinnvolles Zusatzangebot für unsere Kunden gedacht.

VIP-SUPPORT

Bei besonderen Ansprüchen an einen schnell erreichbaren Supportservice erreichen Sie unseren persönlichen Support gegen Aufpreis z.B. auch über eine Mobil-Nummer und für eilige Fragen auch außerhalb unserer Geschäftszeiten und am Wochenende:

Fragen und Antworten zum Web-Hosting

Welche Alternativen haben Sie?

Unser TBA-Web-Hosting ist als Zusatzangebot an unsere Kunden gedacht, kein „Muss“.

Selbstverständlich können Sie die Verwaltung Ihre Domains, den E-Mailverkehr, die Online-Bereitstellung Ihrer Website auch selbst organisieren, wenn Ihnen größtmögliche Unabhängigkeit von Ihrem Website-Programmierteam wichtig ist oder Sie bereits einen Anbieter haben.

Zwei Alternativen:

1. Ihre extern verwalteten Domains und/oder eigene E-Mail-Server werden mit unserem Web-Server verknüpft.

Wir kümmern uns um das Website-Hosting und Sie kümmern sich um Ihre Domains bzw. Ihre E-Mails (meist über einen spezialisierten E-Mail-Server-Anbieter / MS Exchange, ein in sehr großen Firmen oder bei besonderem Datenschutz- oder Geheimhaltungsbedarf übliches Vorgehen).

2. Sie wollen den Web-Server komplett selber managen.

Wir würden dann Ihre neue Website an Sie als Datei übergeben oder bei Ihrem Anbieter für Sie installieren und ab der Übergabe kümmern sich selbst um alles.

Die nötigen regelmäßigen Aufgaben rund um das Web-Hosting (das sind unter anderem Kontrollmessungen, Server-Optimierungen, die Domainverlängerung, E-Mail-Einrichtungen, Sicherheitszertifikate) liegen dann gegebenenfalls allein in Ihren Händen.

Bei Fehlern können wichtige Schnittstellen zu Ihrem Unternehmen (E-Mails, Website, Domains) behindert werden oder ausfallen. Web-Hosting sollte daher in Ihrem Unternehmen in kompetenten Händen liegen, Sicherheit und Datenschutz sollten keine Fremdwörter sein.

Falls Sie es selbst probieren wollen:
Empfohlene Webhosting-Anbieter

Ihr externer E-Mail-Server, z.B. Microsoft Exchange, lässt sich problemlos weiter nutzen. Falls wir Ihre Domain verwalten sollten, hinterlegen wir die von Ihrer Software benötigten Spezialeinstellungen zur Domain und verknüpfen Ihren E-Mail-Server auf diese Art mit der Domain. Unsere eigene E-Mail-Verwaltung deaktivieren wir und leiten den hier eintreffenden E-Mail-Verkehr auf Ihren Server um.

Preise für unser Web-Hosting bestehen aus zwei Komponenten:

  1. Wir mieten genau ausgesuchte Server an, auf denen wir Ihre Website online bereitstellen (weitergereichte Fremdkosten) und konfigurieren diese Server speziell nach den technischen Anforderungen Ihrer Website. Unsere Preise orientieren sich an üblichen Marktpreisen, die wir weiterberechnen.
  2. Dazu kalkulieren wir einen typischen monatlichen Arbeitsaufwand für die Bereitschaft und hohe Erreichbarkeit, sowie einen individuellen 1:1-Support: Sie erhalten einen festen Ansprechpartner (persönliche Betreuung, kein Callcenter), der technisch Ihre Projekte genau kennt.

Insbesondere unser schneller persönlicher Support und unser guter Überblick über das Gesamtprojekt unterscheidet unsere „alles aus einer Hand“-Lösung von typischen „reinen“ Web-Hosting-Angeboten.

Der Serverstandort sollte immer so nah wie möglich bei Ihren Kunden sein.

Wenn Ihre Kunden vorwiegend aus Deutschland stammen und der Server in den USA oder Indien steht, wäre das suboptimal. Unsere Hauptserver stehen in Frankfurt/Main und Straßburg.

Ist der Kundenkreis international, kann man den Serverstandort virtuell über ein CDN (Content Delivery Network) auf viele Länder verteilen. Viele Elemente, die lange Ladezeiten benötigen, wie Videos und Bilder, werden dann als Kopie über einen nahegelegenen Server dieses Netzwerks direkt geladen und nur die Interaktion mit der Website (z. B. Bestellungen) oder Webstite-Aktualisierungen erfolgt weiterhin über den ursprünglichen Hauptserver.